|  
Rundholz/Schnittholz» weitere Meldungen

Binder übergibt Präsidentenamt an Fässler

19.06.2017 − 

Der Schweizer Waldbesitzerverband WaldSchweiz hat am 14. Juni den bisherigen Präsidenten Max Binder offiziell verabschiedet. Die Amtsgeschäfte werden am 1. Juli von Daniel Fässler übernommen, der bereits vor einem Jahr von den Delegierten der WaldSchweiz zum neuen Präsident gewählt worden war. Binder hatte sich nach 17 Jahren im Amt des Präsidenten der WaldSchweiz nicht mehr zur Wahl gestellt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Sveaskog lässt Wälder nach PEFC zertifizieren

Waldbesitzer fordern höhere Fichtenstammholzpreise  − vor