|  
Bauelemente» weitere Meldungen

VFF: Fensterproduktion hat um 2,4 % nachgegeben

21.04.2017 − 

Die Zahl der in Deutschland produzierten Fenster belief sich im Jahr 2016 laut einer vom Verband Fenster+Fassade (VFF) in Auftrag gegebenen Studie auf 11,94 Mio Fenstereinheiten (eine Fenstereinheit FE=1,69 m²). Im Vergleich zu der im Jahr 2014 veröffentlichten Vorgängerstudie des Marktforschungsunternehmens B+L Marktdaten, in der noch eine Produktionsmenge von 12,23 Mio FE ermittelt worden war, kam es somit zu einem Rückgang um 2,4 %.

Im Hinblick auf die einzelnen Rahmenmaterialien dominierten Kunststofffenster mit einer Produktionsmenge von 6,45 Mio FE, was einem Anteil am Gesamtvolumen von 54 % entspricht. Auf Metallfenster entfielen 2,43 Mio FE. Die Holzfenster-Produktion erreichte im vergangenen Jahr 1,93 Mio FE und Holz/Aluminium-Fenster kamen auf 1,13 Mio FE.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

Classen IP hat Patent-Kooperation mit Pergo gekündigt  − vor