|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Prozessbandhersteller Habasit hat 643 Mio sfr umgesetzt

14.07.2017 − 

Die Schweizer Habasit-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2016 einen konsolidierten Umsatz von 643 Mio sfr erwirtschaftet. Der Konzern hat mehr als 30 Tochtergesellschaften, die insgesamt über 3.800 Mitarbeiter beschäftigen. In Deutschland hat Habasit nach den letzten vorliegenden Zahlen im Geschäftsjahr 2015 mit rund 300 Mitarbeitern rund 64 Mio € umgesetzt.

Habasit ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer bei Antriebsriemen sowie Transport- und Prozessbändern, die unter anderem in der Holz- und Papierindustrie zum Einsatz kommen. Neben Transportbändern für die Schüttgutförderung werden in der Holzwerkstoffindustrie unter anderem Prozessbänder in den Bereichen Formband und Streustation sowie beim Rohplattentransport eingesetzt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Nordamerika: OSB-Produktion hat sich abgeflacht

Brasilien: Inlandsabsatz hat sich im Mai leicht erholt  − vor