|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Produktionstrend bei MDF/HDF hat sich abgeflacht

21.01.2016 − 

Nach der leicht rückläufigen Entwicklung im zweiten Quartal ist die Produktion von bearbeiteten MDF und von HDF in Deutschland im dritten Quartal im Vergleich zu den vorangegangenen drei Monaten wieder gestiegen. Bei HDF wurde auch der Vorjahreswert noch leicht übertroffen, während es bei bearbeiteten MDF einen Rückgang gab. Bei unbearbeiteten MDF sind die Veränderungsraten gegenüber dem Vorjahr ebenfalls etwas schlechter ausgefallen als im zweiten Quartal. Damit hat sich der Produktionstrend bei MDF und HDF insgesamt wieder etwas abgeflacht.

Nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes hat die HDF-Gesamtproduktion um 0,6 % auf 597.492 m³ zugelegt. Die Produktion von unbearbeiteten Möbelplatten ist wie schon im zweiten Quartal um 2,6 % auf 207.261 m³ gestiegen. Bei bearbeiteten MDF-Möbelplatten ist es dagegen wieder zu einem stärkeren Rückgang gekommen, mit 78.092 m³ wurde der Vorjahreswert um 5,6 % verfehlt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Gläubiger entscheiden über Valentin Furnierwerk

Pfleiderer Grajewo schließt Pfleiderer-Übernahme ab  − vor