|  
Sonstiges» weitere Meldungen

EUWID verabschiedet sich in die Weihnachtspause

22.12.2015 − 

Mit den heute eingestellten Meldungen verabschiedet sich die Redaktion des EUWID Holz und Holzwerkstoffe in die Weihnachtspause. Ab dem 4. Januar werden wir auf unserer Homepage wieder über aktuelle Ereignisse in der Holz-, Holzwerkstoff-, Oberflächen-, Bauelement- und Möbelbranche sowie aus dem Handel berichten. Die nächste Printausgabe/E-Paper erscheint als Doppelnummer 1/2 am 14. Januar 2016. Bis dahin wünschen wir allen Lesern schöne Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr!

Ihre EUWID-Redaktion

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Carl wechselt von DB Schenker Nieten zu Innofreight

Acimall geht für 2015 von weiterem Wachstum aus  − vor