|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Enviva prüft Standort für zweites Pelletwerk in Virginia

19.06.2017 − 

Die Enviva Development Holdings hat vor Kurzem eine Kaufoption auf ein 186 acre großes Industriegelände im Berry Hill Industrial Park in Danville/Virgina im Wert von schätzungsweise 100 Mio US$ abgeschlossen. Die Vereinbarung, die am 12. Juni von der Danville-Pittsylvania Regional Industrial Facility Authority bestätigt wurde, ermöglichst es Enviva, im Laufe der kommenden Monate den Standort eingehend auf seine Eignung für den Bau eines weiteren Pelletwerkes zu überprüfen. Die Option steht Enviva zudem die Möglichkeit zu, ohne Strafzahlung wieder davon zurückzutreten.

Bislang betreibt Enviva in den USA insgesamt sechs Pelletwerke. Danville wäre nach Southampton der zweite Standort in Virgina.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Oehler Verpackungen mit neuen Eigentümern

Södra: Mehrjahresvertrag mit Derome und Nordströms  − vor