|  
Sonstiges» weitere Meldungen

Deutschland: Bautätigkeit hat im Mai leicht zugenommen

16.06.2017 − 

Im Mai konnte die Bautätigkeit in Deutschland im Vergleich zu dem bereits im Vormonat erreichten hohen Niveau nochmals leicht zugelegt. Laut der monatlichen Konjunkturumfrage des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes (ZDB) unter seinen Mitgliedsbetrieben konnte die Produktion etwas erhöht werden, da, anders als noch im Vormonat, witterungsbedingte Behinderungen ausgeblieben sind.

Da im Hochbau die Nachfrage nach Bauleistungen ebenfalls zugenommen hat, liegen die Auftragsbestände in dieser Sparte weiter bei 3,5 Monaten. Vor diesem Hintergrund beurteilen die befragten Unternehmen die Geschäftslage im Wohn- sowie im Gewerbebau weiterhin zufriedenstellend. Im öffentlichen Hochbau wird die Geschäftslage insgesamt als befriedigend bezeichnet, nur einzelne Unternehmen sprechen demnach von einer unbefriedigenden Situation.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − RWZ: Baustoffmärkte und Energie auf dem Prüfstand

Flachglasbranche hat leichtes Umsatzplus erzielt  − vor