|  
Holzwerkstoffe» weitere Meldungen

Arauco North America ernennt neue Verkaufsleiter

20.03.2017 − 

Mitte März hat Arauco North America zwei Verkaufsleiter-Positionen für den US-amerikanischen Markt neu besetzt. Phil Pierot, bislang Eastern Region Sales Manager, wird als National Sales Manager Particleboard für den Spanplattenverkauf der Werke Moncure/North Carolina, Bennettsville/South Carolina und Albany/Oregon sowie ab Mitte 2018 auch für das neue Werk in Grayling/Michigan zuständig sein. Pierot hatte bereits den Vertrieb für das im Jahr 2001 von Weyerhaeuser in Betrieb genommene Spanplattenwerk in Bennettsville aufgebaut. Das unter der Bezeichnung „Carolina Particleboard“ laufende Werk war 2006 von der Arauco North America-Vorgängergesellschaft Flakeboard übernommen worden.

Al Murray wurde die Position des National Sales Managers MDF übertragen. Zuletzt war er Verkaufsleiter der beiden Werke Moncure und Bennettsville. Zusätzlich zu diesen Standorten produziert Arauco North America MDF noch in den Werken Malvern/Arkansas und Eugene/Oregon. Pierot und Murray werden in ihren neuen Positionen an Kevin Shotbolt, Vice President Sales and Marketing, berichten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Hexion: Umsatzrückgang durch niedrigere Rohstoffpreise

EPA verschiebt neue Formaldehyd-Regelung erneut  − vor