|  
Holzprodukte» weitere Meldungen

Deufol veräußert Activatis-Beteiligung über MBO

14.03.2017 − 

Der Verpackungsdienstleister und Logistikkonzern Deufol veräußert die Activatis GmbH, vormals Deufol Mitte GmbH, über ein Management Buy Out (MBO) unter der Führung des Activatis-Geschäftsführers Matthias Flörsch. Über den Verkaufspreis sowie den Zeitplan für den Verkauf machte Deufol keine Angaben.

Wir der Konzern am 6. März mitgeteilt hat steht der Verkauf in Zusammenhang mit einer angestrebten Konzentration auf das Geschäftsfeld „Industriegüterverpackung“ sowie damit zusammenhängender vor- und nachgelagerter Dienstleistungen.

Aktivatis entwickelt und betreibt als Systempartner kundenspezifische Logistiklösungen. Dabei setzt der von Activatis entwickelte „Smart Logistik Ansatz“ auf eine Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen innerhalb der Industrie. Im Zuge des MBO's wird die Führung von Activatis durch den ehemaligen KPMG-Senior Manager Thomas Fischer erweitert, der für das Unternehmen als Chief Digital Officer tätig sein wird.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Fürstenberg-THP baut Pilotanlage für Imprägnierung

250.000 t-Pelletwerk soll 2017 wieder in Betrieb gehen  − vor