|  
Bauelemente» weitere Meldungen

CEO Veeneman ist bei DLW Flooring ausgeschieden

12.04.2017 − 

Nach der zum 1. März erfolgten Ernennung von Hans-Norbert Topp zum Vorsitzenden der Geschäftsführung des Bodenbelagsherstellers DLW Flooring ist der bisherige CEO Remco Veeneman Anfang April aus dem Unternehmen ausgeschieden. Veeneman war nach der am 19. Juni 2015 abgeschlossenen Übernahme des Geschäftsbetriebs der seit Dezember 2014 insolventen Armstrong DLW GmbH durch die niederländische Fields Group Anfang Oktober 2015 zum CEO ernannt worden. Er war damit auf Charles Irving-Swift nach, der das Unternehmen seit 2010 geleitet hatte. Mit dem Ausscheiden von Veeneman wird die DLW Flooring-Geschäftsführung wieder auf zwei Personen verkleinert. Neben Topp gehört ihr noch Stephan Lührs als CFO an.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Armstrong Flooring-CFO Thompson verlässt Unternehmen

Außentürenmarkt hat ein Plus von 2,9 % verzeichnet  − vor